Erfolgreiche Saison der Herren 70+

Nachdem in 2020 der Start unserer Mannschaft in die AK 70+ durch Corona verhindert wurde, konnten wir – Michael Plischke, Herbert Götz, Rüdiger Dlabacs, Michael Frie, Dirk Jendritzky, Jürgen Beeken und ich – 2021 überraschend erfolgreich die Punktspiele in der Bezirksliga abschließen.

Durch nur zwei im Matchtiebreak verlorene Spiele verpassten wir knapp den Aufstieg in die Verbandsklasse und belegten einen souveränen zweiten Platz.

Auch die Doppelrunde, die wir mangels Mannschaften der AK 70+ in der AK 65+ austragen mussten verlief mit Erreichen des zweiten Platzes erfolgreich.

In unserem Alter steht allerdings nicht mehr die Leistung und der Erfolg allein im Fokus sondern die Gesundheit, die Freude an der Bewegung und dem geselligen Zusammensein innerhalb der Mannschaft und mit den Spielern anderer Vereine.

Hoffen wir, dass wir auch im nächsten Jahr gesund und fit die Punktspiele bestreiten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.